Graffiti im Hof der Naxos-Halle

Wer Lust auf Graffiti und Streetart hat, kann im Hof (oder in den Ateliers) der Naxoshalle  sich künstlerisch austoben – mittwochs sind die Ateliers von 14 bis 19h geöffnet. Materialen werden teilweise gestellt – am besten direkt Stefan Mohr oder andere Betreuer mal anquatschen.

Eine Antwort

  1. Anonym sagt:

    Pino der alte Schwerenöter!
    Always on the run!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.