Untertaunus: Niedernhausen Spezial 2.

Der zweite Teil der Niedernhausenexpedition widmete sich dem übergeschnappten Bauwerk “Theißtalbrücke”- eine monströse Überquerung der Autobahn 3 und einer ICE-Strecke (Maximale Höhe 46 m). Erbaut im Nazideutschland, ergänzt in den 70ern und späten 90ern stehen im beschaulichen Theißtal nun drei Brücken, die einen entweder den Kopf schütteln lassen oder die Sprühdosen. Da bisher aber nur wenige Bereiche des Bauwerks mit Sprühlack imprägniert worden sind, kommen wir zu dem Schluss, dass die meisten Besucher*innen wohl doch eher ihren Kopf schütteln.

Hier gehts zum ersten Teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.