WOF ERFURT // Folge 133

18 Antworten

  1. StreetNews proudly presents LIVE LIVE LIVE LIVE sagt:

    MAK & UltrasErfurt friedlich auf einem Schild vereint, der Streit da scheint ja beigelegt zu sein.

  2. no häte sagt:

    Des lovr ist steil, abgesehen davon find ich vom Style Jena grad besser und interessanter.

    • no löve sagt:

      Also klar, kann man jetzt nicht so veralgemeinern aber ich mache das trotzdem mal: in Jena sind halt meist mehr so Styles aus dem Millenium oder den 90ern, mit fetten konzeptdingern und in Erfurt halt ein wenig mehr dieser New-school kram, irgendwo zwischen Grafikdesign und trainbombing. (ich rede nicht von Antistyle)

      .. find persönlich ja den kram aus Erfurt geiler : D

  3. Förster sagt:

    Lovr und 2 andere sind Lichtblicke in diesen finsteren Wald aus “Buchstaben” Suppe.

  4. Anonymous sagt:

    graff ist leider oft sehr austauschbar und ne ziemlich suppe. rausstechen tun doch eh noch die wenigsten. hauptsache bunte fill ins ..
    aber gilt wohl für die ganze welt

  5. StyleGewitter sagt:

    Haha ja das Update ist echt übel. Aber irgendwie mag ichs – hat was dokumentarisches. Is eben nich Hannover, Berlin oder Heidelberg sondern Erfurt. Thüringen hat keine wirkliche Großstadt, das hat sicher auch Einfluss auf die Stile (siehe Gera: drittgrößte Stadt des Bundeslandes und trotzdem vermehrt provinz-typische pseudo-aggressive Styles) Aber who cares about the styles, am Ende sinds die Personen dahinter, die bei Kontakt mit der Szene von Bedeutung sind.

  6. lul sagt:

    Kommentare lächerlich wie die Erfurter Szene.
    Gute Maler hier kann man an einer Hand abzählen.

  7. DoppelOG sagt:

    Alleine das Wort Grafikdesign in den Mund zu nehmen…bei Lovr ok beim Rest 1 Fail.

    • half OG but more of a spoilt millenial sagt:

      haha i know -is aber halt so, tonnenweise writer arbeiten in dem bereich, sieht man den bildern von denen auch meistens an.

  8. Ihr Experten sagt:

    Zum Glück ist Graffiti nicht auf euch “Experten” angewiesen. Diese Internet-Graffiti-Szene ist leider voller Spinner…

  9. Das mimimi sagt:

    Seid ihr eingeschnappt,das ihr nicht im Update seid?
    Ich hör nur,wirklich dummes mimimi

  10. LGBTQ Crew sagt:

    Das es zu dieser Gafikdesign Hall noch keine Hipster Führungen gibt verwundert ein wenig.

  11. Ja sagt:

    Letztendlich kann doch jeder das malen was er will und worauf er Bock hat, darum gehts doch bei der ganzen Geschichte.

  12. Regenbogengewitter sagt:

    Voll geil – seit fast 10 Jahren dokumentiert ihr jetzt die WOF-Erfurt, wenn ich mich nicht irre. Danke dafür. Glaube 2011 gabs mehr freshe Pieces zu sehen, aber ich bin auch schon alt.

    Liebe Grüzze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.