Zwischenhalt Rüsselsheim

Ein Blogmitglied war letztes auf dem Weg nach Mainz – hierbei mußte in Rüsselsheim umgestiegen werden, wobei der Aufenthalt ungewollt doch etwas länger war. Also randommäßig durch die Gegend gelatscht, schnell noch nen Döner gegessen, der ganz okay war, aber nicht wirklich gut, jedenfalls, das was graff-mäßig um den Bahnhof gefunden wurde, wurde mit der Spiegelreflex fotografisch festgehalten.

8 Antworten

  1. Groß Karben da der Döner und Asiate schmecken besser sagt:

    Cool. Mir gefallen Updates von so kleineren Bahnhof.

  2. Kostetaber6,50 sagt:

    Kennt ihr Tonbul Kebab Grill in der Töngesgasse? Nahe Konsti.
    Killer!

  3. Karlson vom Dach sagt:

    Wallah habibi schön Dönaz mit Yarak Sahne. Schmackofatz

  4. Ich habe mehr Lust so auf Tapas sagt:

    Die tags vom Styler sind schön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.