Jena 77: Kultur. Schlacht. Hof.

Ein paar aktuelle Aufnahmen vom Schlachthof

16 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    schick, was ist das denn für ein Ort?

  2. Ein Freiraum. Im ehemaligen Schlachthof. Es gibt ein Kinoplatz und Innenräume für vorwiegend musikalische Veranstaltungen und Theaterstücke. Aktuell steht eine Umstrukturierung mit vielen baulichen Veränderungen, auch auf dem Vorplatz, an. Beim Rundgang wirkte alles recht roh mit Bauschutt, Kabeln, unbefestigten Wegen etc. Hat auch so seinen Charme, aber wird wahrscheinlich ein schönes Fleckchen Weltscheibe. Die Webseite ist oben im Beitrag verlinkt. Werde bis nächsten Sommer nochmal Kontakt aufnehmen und bei Gelegenheit ein Bilderupdate posten.

  3. ich sagt:

    Warum stellt man hier halb fertige Bilder online??

    • Tag auch oder eher Abend.
      Vorab gefällt mir der Post und viele der gezeigten Pieces.

      Was ist denn jetzt genau deine Kritik? Kannst du neben der geäußerten Punkte auch einen Vorschlag zur Optimierung machen?

      Welche Bilder sind denn nicht fertig?

      “Und da ist ne BMX/Skaterhalle drin…unter anderem”
      —> Du sagst doch selber “unter anderem”. Der Autor gibt doch Beispiele wieder, andere als von dir.
      Jetzt wissen wir durch den Post hier etwas zum Inhalt der Location und dank deines Kommentars.

      Ich frage mich daher wo jetzt das Problem liegt?

      Die Homepage ist verlinkt und dort ist das Außengelände, Rollsporthalle und der Theaterplatz beschrieben.

      Nach dessen Sichtung frage ich mich jetzt noch 23,56 x mehr, warum Du durch deine Kommis solche negative Stimmung und (komische?) Kritik äußerst…

      Echt schade sowas immer…

    • ich sagt:

      Aktuelle Bilder und das Datum des Beiteags stimmen nicht…das ist einfach nur falsch und zwar nicht nur ein zwei Tage…also aktuell weg lassen oder Datum dazu schreiben!

      Was da jetzt genau drin ist…der jenige der die Bilder gemacht hat hätte auch einfach die Leute fragen können die dort vor Ort sind…sich mit den Leuten und ihrem Projekt beschäftigen. So von Mensch zu Mensch es war ja jemand da. Die Tür stand offen sehe ich auf dem einen Bild.

      Und halbfertig…das lass ich jetzt einfach mal.

      Ansonsten find ich die Aufnahme von ihrer Art und Weise auch schlecht gemacht. Abstand, Winkel, Perspektive…

      Also suma sumarum…ich finde sehr gut das so was gemacht wird aber dann vielleicht auch mal mit bisschen Tiefgang und nicht einfach abfotografieren um des abfotografierens Willen

      • ich sagt:

        Also küstlern hat man keinbgefallen getan weil halbfertige Bilder gezeigt werden…dem Projekt hat man kein gefallen getan weil man sich nicht damit beschäftigt hat…und wenn es nur um die Bilder geht, dafür ist deren Qualität zu schlecht…somit ist der Beitrag für mich sinnlos

      • Anonymous sagt:

        Ist doch alles super und die Chromebilder kann nicht anders festhalten, außer du hast eine superweitwinkelwatweesicke.
        Ick habe gehört die Dokumentierenden haben sich vor Ort mit den Anwesenden unterhalten und waren sogar mehrmals vor Ort. Mach doch einfach bessere Bilder und veröffentlichte sie oder behalte sie für dich 🙂

  4. ich sagt:

    Bilder sind nicht aktuell!

  5. ich sagt:

    Und da ist ne BMX/Skaterhalle drin…unter anderem…also sorry aber was das denn für ein Beitrag?

  6. its troll hunting season again sagt:

    Der Blog hat es nicht nötig irgendjemandem einen Gefallen zutun. Hier wird halt gezeigt was die leute an graffiti und streetart finden und sie zeigen es so wie es sich ihnen präsentiert.
    Wenn ich da ein halbfertiges bild gemalt hätte, fände ich es eher witzig wenn es dann da zu sehen ist.
    Es ist schon ironisch dass du den leuten vorwirfst sich nicht ernsthaft genug mit dem ort da ausseinander gesetzt zu haben und dann selber mal schnell so einen oberflächlichen kommentar hier herpflasterst, ohne dich mal richtig mit dem selbstverständnis der kollektiven-offensive auseinander zu setzen.

    Achja: Ist doch egal ob da eine BMX halle ist, das ist keine werbeaktion für irgendein jugenzentrum. Wenn hier jemand fotos von Graffiti auf anderen häusern hochlädt gibt es ja auch nicht jedesmal noch 10 interviews über die hobbys von den eluten die da wohnen dazu (obwohl das shcon geil wäre)

  7. Schwipsi sagt:

    Das Terminator Piece ist geil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.