Jena: schnell hin und weg!

8 Antworten

  1. FMsüd sagt:

    bei euch is jeder content nur noch “schnell hin und weg”
    keine interviews, texte etc…

    rein interesse halber: warum/wozu/wofür macht ihr diese seite eigentlich?

    • Wtf sagt:

      Uff moin erstmal

    • Anonymous sagt:

      Rein Interesse halber warum hängst du dann noch hier rum? Texte dir doch mal selbst einen

    • Puddingkinder sagt:

      Gab doch erst letztens zu Hanau einen längeren Text und davor bezüglich der Kommenatrspalte etc.
      Du hast einfach eine krasse Konsumenten-Haltung. Wie ein Dickes Kind, das Vanillapudding möchte aber es gibt grade nur Schoko. Vlt machen die Leute das ja, weil ne Menge anderer Leute die Bilder abfeiern? Wäre doch möglich. ALso interviews sind schon geil aber dafür brauchst du Zeit, dafür brauchst du connections und wegen corona ist vlt jetzt teilweise auch nicht ganz so einfach wie früher.

      Komm mal klar man.

      • just shrugging sagt:

        ich glaub der dude möchte anprangern (ja eine komische wortwahl hat er), dass es ihm so vorkommt, als habe DKO an Qualität verloren. denke nich, denke das is der normale lauf/fluss der dinge.

    • einer von hier sagt:

      Ja, das ist für uns auch ägerlich wenn die Interviews zwar angefangen und bearbeitet werden, aber dann absterben. Ich habe für mehrere Interviews passende Fragen überlegt und Mails hin und her geschrieben und letztendlich schläfts irgendwie ein. Am Ende zieht es die meisten leider einfach zu insta; auch Abschreckung durch die Kommentare war mehrfach ein Thema. Prinzipiell sind wir offen dafür und weiterhin bereit Interviews zu führen!

  2. Andi Wände sagt:

    Man darf auch nicht verschweigen das es hier alles ehrenamtlich, für eine in der Geselschaft eher unakzeptierte Darstellungs/Kunstform, organisiert wird…! Lieber dankbar über jedes Update einer noch so kleinen Stadt wie Jena sein, statt typisch deutsch erstmal nölen.

    Dazu sei erwähnt das gerade Tags, T-Ups bzw. Schnell hin und weg genau die Dinge sind die in jena am Start sind und auch bleiben werden.
    Zumal, wenn solln die DKOler denn interviewn wenn so unter ziemlich jedem Post so ziemlicher jeder kritisiert wird. Gibt man den ganzen Skeptikern damit nicht noch eine viel größere Angriffsfläche und somit den Malern auch demotivation…!

    Mir bleibt nur zu sagen, respekt für jede/n der diese Seite am Leben hält, Respekt für jede/n der/ die Nachts hier in 10ena City unterwegs ist und die Bullen stresst und vorallem Respekt für alle diejenigen, für die sich Graff auf der straße abspielt und nicht im Internet.

  3. einmal fritz mitte bitte sagt:

    yo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.