Monatsrückblick März (03/2021)

Die Märznews auf einen Blick:

Graff in starren Bildern:
Dosenkunst hat mal wieder die alten “Wald-Mauern” nahe Wiesbaden besucht (dosenkunst.de)
Recht neu auf insta, aber schon mit zahlrecihen Graff-Bildern vorwiegend aus FFM am Start ist “sebbo_boring” (ig) ”


Kampf gegen Graff:
Sprayerin stirbt auf Flucht:  «Es war nicht nötig, sie zu jagen!» (Blick Schweiz online)#
Mutmaßlicher Graffiti-Sprayer schlägt Bahn-Mitarbeiter mit Rucksack (Esslinger Zeitung online)#
Frankfurt-Ostend: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen (presseportal.de)
Sahne-Graffiti zwischen Immenstadt und Rettenberg angebracht (allgaeuhit.de)
Frankfurt-Bornheim: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt (presseportal.de)
Main-Kinzig-Kreis: Graffiti-Sprayer richten hohen Schaden in Hallenbad an – Täter sei „auffällig klein“ (fuldaerzeitung.de)
Neukölln: Touristinnen sprühen Graffiti an Hauswände und werden festgenommen (berlinerzeitung.de)
Nach Graffiti-Aktion: Farb-Angriff auf U-Bahn-Fahrer (berlinerzeitung.de)
Berliner Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Graffiti-Sprayern (berlinerzeitung.de)
Erneut linke Schmierereien in Jena (jenaer-nachrichten.de)
Jenas Stadtspitze verurteilt Vandalismus scharf (jenaer-nachrichten.de)
Nach Randale in Jena: Jetzt 10.000 Euro für Hinweise (jenaer-nachrichten.de)
Jena Vandalismus: Bekennerschreiben  (indymedia.de)
30.000 Euro Schaden? Wirbel um Graffiti an Fürths Feuerwache (nordbayern.de)


Graff in den News:
Nächster Halt „Stuttyard“ – Stuttgarts offizielles Bahnhofsschild übermalt (stuttgarter-nachrichten.de)
Die unendliche Geschichte: Leipzig will Graffiti-Fläche am Connewitzer Kreuz neu gestalten (tag24.de)


Graffiti in bewegten Bildern:

HIPER & ZEOS – Von der Elbe bis zur Isar – HAMBURG & MÜNCHEN (ilg)
WE RUN NYC 02/10 (Wholetrains Vogelperspektive) (yt)
TOTAL HOAX – Sport im Osten, u.a. viel mit ZBG (yt)
New Walls in The Bronx and Freight Benching (yt)
GRAFFITI BOMBING on the street, POLICE and SECURITY. REBEL 813. (yt)
One Day at 5 Pointz in 2005 (yt)


Graffiti zum Hören:

PODCAST #052 – EIN PRO SUCHT CONTRA – Im Gespräch mit JEKS EPSC.NETZ aus KÖLN (ilg)


Sonst so:
MTN Germany hat ein paar lustige Graffiti-Fails gesammelt (mtn/ig)

6 Antworten

  1. Schwipsi. sagt:

    Herrlich! Wholetrains in NYC!
    Back to the 80s!

  2. Oha war ja einiges los. sagt:

    “Gefährliche Körperverletzung” weil jemand mit nem Rucksack gehauen wurde… ja nee schon klar.

    “Unter anderem stellten die Beamten sogenannte “Tag-Books” und Spraydosen sicher. ” …sicher voll mit Rap-Schrift.

    Heftig, dass diese Writerin in der Schweiz gestorben ist, die Mauer ist ja an sich echt nicht hoch, war wohl einfach hart krasses Pech. Stell dir mal vor, jemand mit dem du eben noch auf action warst geht dabei drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.