Prächtiger Frachtverkehr (1/3)

Güterzüge in Erfurt. Eine schöne Aussicht.

9 Antworten

  1. Spraysprüher sagt:

    Gut das die graffitis alle immer nebeneinander gesprayed wurden auf die Trainz. Sonst würde man die gar nicht mehr gut erkennen können übereinander

    • Egon, der Egon sagt:

      Ja man, so habe ich das noch gar nicht betrachtet. Oder wenn die Leute die auf Gurken malen würden und nicht auf Züge, dann würde man die gar nicht so gut erkennen, weil die Gurken werden ja auch alt und faltig und sind ja meist recht klein.

  2. Schwipsi. sagt:

    Früher habe ich mich nicht wirklich für Frachtzüge interessiert.
    Die Kollektive hat mich im Laufe der Zeit eines Besseren belehrt.
    Die Kombination aus dreckigem Stahl und dreckigen Pieces ist irgendwie geil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.