Fotos vom Unbekannten: Buff

Stadt bekehren möchten heißt: Abfall sammeln, Spielplätze reinigen oder Grünanlagen säubern, jede Idee ist willkommen.

5 Antworten

  1. Wegmachen sagt:

    “buff ist Zensur die Zerstörung pur”

    • Surplus sagt:

      Muss man/woman mit leben und zum umgehen einfach etwas mehr geben als die nehmen können.

      • Hulgor, passiver Zwinkerer im Flauschzustand sagt:

        Ich finde den Gedanken eigentlich ganz schön, dass wenn du zum Beispiel an eine Brandschutzmauer gehst und dann wird ein Haus direkt vor dein piece gesetzt.. dann ist es ja auch in 200 Jahren noch da und kann wiedergefunden werden. So was passiert ja auch ab und an mal, das beim Sanieren dann alles voller Namen von Sovietarmisten im Keller ist oder so. Aber selbst wenn es überstrichen wurde, ist das Bild ja noch da, nur halt unter der Farbe aber wenn du vorbei läufst erinnert ja ein graues Quadrat, wie ein Grabstein an das was da mal stand. Kein scheiss aber in meiner Hood weiss ich bei den meisten Buff-flecken, auch den alten was drunter war und sehe das noch vor mir, wenn ich drann vorbei komme, gibt sicher noch mehr freaks denen das so geht.

        Ansonnsten Trainwriter Newschool Regeln: Hauptsache Foto, egal obs fährt/steht.
        Am besten ist, wenn du Bilder direkt vom buffen kriegst 😀

  2. the high cat in the messeturm castle sagt:

    Mir Wurscht :x) Euch Stadt

  3. Anonymous sagt:

    “buff ist Zensur. Die Zerstörung pur”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.