Verschlagwortet: ultras

5

Erfurt: Part 28 (B4)

Peu à Peu kamen auch hier auf der Wand an der B4 immer mehr Gemälde dazu. Einige Buff-Aktionen wurden dort zwar schon angewandt, allerdings ist aktuell dort noch einiges an Farbe und vollendeten Bilder zu finden. Den letzten Part aus Erfurt findet ihr hier!

6

A66 – Update

Nun können wir den Erwartungen an das A66-Update schon besser gerecht werden, aber nicht alles haben wir in ausreichender Schärfe auf digitales Zelluloid bannen können. Als Bonus noch was aus Wiesbaden dazu.

9

Bahnhof verstehen – Teil 1.

Den letzten Anstrich – so heißt es in der Wikipedia – erhielt der Bahnhof Eschersheim im Jahr 1965. Das halten wir für nicht richtig und liefern gleich mal ein paar Beweise.

2

Fußballsubstitution.

Für alle, die unter der außerplanmäßigen Fußballpause leiden, bemühen wir uns um entsprechendes Substitut in Form von Haftpapierbildchen, die sich sowieso an keinen Spielplan halten. Gestern die Eintracht, heute die anderen. Geht ja dann vermutlich auch irgendwann wieder los, wenn es schon so orgiastisch diskutiert wird. Die graphik-affinen Fußballphobiker*innen bietet...