Jena: StiKKma !!

21 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    Jena hat geile sticker am start können sich a dere städt wirklich maö was abschauen

  2. Kein Handbreit den Faschisten sagt:

    Protection our faces???
    Nicht im Ernst meine Freunde?
    Nichts gegen Maske tragen, aber eine verschissene Schwarz-Weiß-Rote Nazi Sturmhaube, dass dürfte auch Euch auffallen!
    Wo bleib das Hände malen Special von Schwipsi?

    • Danke für den Hinweis. Wir konnten keinen Bezug zu irgendwelchen Gruppierungen feststellen, aber Sticker wurde rausgenommen.

      Gibt es Quellen?

      • Anonymous sagt:

        Wäre ja nicht das erste mal das hier wissentlich oder unwissentlich fascho graff gepusht und verteidigt wird gegen kommentare

    • Anonymous sagt:

      Ein generelles Schwipsi Special mit mehr Infos über sie

    • DKO (sektion Jena) sagt:

      ….. sind die Vereinsfarben der Ultras von Lausanne , welche mit der HA befreundet sind ! .. also alles jut , sonst wäre er nicht mit im Update dabei gewesen 😉 Greetz!

      • Anonymous sagt:

        Bruder der Sticker war neu, Lausanne ist aber seit 2017 nicht mehr mit HA nach der Sache in Glarus

        • Anonymous sagt:

          das stimmt so nicht ! http://www.so93.ch/

          • Anonymous sagt:

            Und weiter? Großteil der Horda hat sich losgesagt von dieser Freundschaft, die nie wirklich eine war. Aber ist ja auch egal

          • hat mich schon immer interessiert sagt:

            Ich hab noch nie so richtig verstanden wie diese freundschaften überhaupt funktionieren. Also bei den feindschaften kann ich mir eher vorstellen, dass es halt mal nach nem spiel zu stress gekommen ist und das dann über die jahre gepflegt/zu einer feindschaft ausgebaut wurde aber wie kann denn eine Gruppe von ein paar hundert leuten mit einer anderen gruppe von ein paar hundert leuten, die irgendwo ganz anders leben befreundet sein? Fahren die dann gemeinsam zu spielen von vereinen die sie nicht leiden können um da leute zu verhauen oder wie?

        • Heller Engel sagt:

          HA steht übrigens für Hells Angels und die mögen es nicht wenn gefährliches Halbwissen verbreitet wird!!! 1!1!1!

  3. Was ist los? sagt:

    Warum ist da immer noch ein Nazisticker zu sehen?

    • Och sagt:

      Junge, kannst du lesen? Das ist ein Aufkleber der Ultras vom Eishockeyclub aus Lausanne, welche nach wie vor mit der Horda befreundet sind und deren. Vereinsfarben Rot, Schwarz und Weiß sind. Nichts mit Fascho-Mist.

      • junge kannste kein datum lesen? :D sagt:

        hab auch kurz gestutzt aber der Kommentar ist vom 29. und die Erklärung wurde am 30. gepostet

      • fix me if you can sagt:

        Das ist sowieso ein interessanter Punk! Die Aneignung der Faschos der Farben Schwarz, Rot und Weiß. Haben die Ultras Frankfurt nicht auch ähnliche Vereinsfarben?
        Jedenfalls sollten wir den Nazis weder (geklaute) Symbolik noch Farben überlassen!

        • dann fix ich mal sagt:

          ahja, also dann darf das hakenkreuz gerne wieder getragen werden? war ja mal das symbol des ewigen lebens, kann man deiner meinung nach mal eben entnazifizieren um es nicht den nazis zu überlassen??Das ist ja so ähnlich als on man für freedom of speech ist, um dann kommentare händisch auszusortieren, wa?

          • fix & fertig sagt:

            Sorry, dein polemischer Vergleich hinkt: Gegen Diskriminierung, Rassismus und Faschismus sein und in den kommentaren jeden Scheiß stehen lassen, wäre ja wie ein Hakenkreuz eigenmächtig als entnazifiziert zu bezeichnen.
            Freedom of Speech ist ja kein Freifahrtschein, andere Menschen diskriminieren und herbwürdigen zu dürfen.

  4. adornoadolfionion sagt:

    Kein Fußbreit den Faschisten! (altdeutschen font imaginieren plz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.