Writer-Special: AFFE (FFM)

Wir haben tief in unseren Archiven gekramt und über 80 Fotos aufspüren können. Dennoch zeigt dieses Special nur ungenügend das Wirken, da die unzähligen Bilder in den U-Bahn-Tunneln/-Schächten sich strikt unserer Linse verwehrten. Wer also das Special live erleben möchte fährt in FFM  bspw. von der Musterschule zur Bockenheimer Warte, kostest 2,95 Euro.

 

 

 

39 Antworten

  1. Anonymous sagt:

    Also schön ist etwas anderes

  2. Anonymous sagt:

    Wunderschön und äußerst sexy!

    • Corona (No) Dating sagt:

      Ja, ne. Ist der Affe noch Single? 😉

    • Fehlt in Offenbach am Marktplatz sagt:

      Und wer das Geld nicht über hat kann auch mit dem Fahrrad vom Frankfurter Hauptbahnhof, über die Galluswarte bis zum Westbahnhof fahren.

      Oder zu Fuß in Offenbach auf die Suche gehen.

  3. Sonntagsmaler sagt:

    Die antistyles sind auch nd so meins aber gegen die löscher, ultra wide und Gartengeräte tags kann man nix sagen.

  4. Anonymous sagt:

    Primaten am starten. Baba stuff, baba Outputs, antistyle sein Vater

  5. CanÖzdemir sagt:

    Antistyle bedeutet aber dass man es bewusst gegen alle zwänge und Normen naiv und unkonform malt. Obwohl man es auch anders kann und ein talentierter Maler ist. (…….)

    • CanKontrolla sagt:

      oder dass man einfach keinen Style hat und deshalb keinen Style gebacken bekommt.

    • Mimensch sagt:

      Hahaha…
      Naiser kommentar..
      Made my day…thanks

    • Ich male noch nichtmal antistyle aber: sagt:

      Ist das nicht ungefähr so, als wenn man von allen abstrakten Malern verlangen würde, zuerst photorealismus zu meistern? Ich meine klar, antistyle sieht meistens geiler aus, wenn es von leuten kommt, die klassisches stylewriting gemeistert haben aber das heisst ja nicht, dass nicht auch leute antistyles weiter etwickeln können, die keinen bock auf den ganzen antiken NYC krempel haben.
      Manchmal habe ich den Eindruck, das die ganzen stylefetischisten das nur immer anbringen, weil sie um ihre relevanz fürchten, mit ihren verkalkten und uninovatieven immer gleichen konzepten.

      Ausserdem finde ich es immer witzig wie die selben leute die immer so auf das HipHop ABC schwören, kolant übersehen, dass die ganzen NYC oldschool sachen, wenn das heute jemand malen würde auch als antistyle durchgehen würden. Einfach weil da noch mehr frei herumexperimentiert und gespielt wurde. Das ist nämlich kein Krieg um männlichkeit und härte, am ende malen wir bilder leute.

  6. Traurig sagt:

    Eine Schande für diese Stadt

  7. Anonymous sagt:

    Ohje, das war mal wieder ein entäuschendes Update.

  8. Richterska sagt:

    Eigentlich doch ein Wunder, dass man selbst nach 3 Jahren immer noch malt als sei es der erste Bubble Style auf der Außenseite der Kinderrutsche. Wirklich die Essenz dessen was in dieser Stadt falsch läuft.

  9. instakram sagt:

    Das “Inf” auf dem Bahndepot gelände am HBF ist wunderschön. Zu Affe keine Ahnung, ich kann damit nicht so viel anfangen, teile aber auch nicht das entsetzen der ganzen “oldschool ich mal seit 10 jahren konstant geile dinger Fraktion” (haha, ja am Arsch!). Gehört halt dazu, passt schon.

  10. Hier, äh, dings sagt:

    Wer in Frankfurt unterwegs ist, weiß das AFFE echt allgegenwärtig ist und dafür einfach nur mega Props verdient!

  11. Abgelehnt sagt:

    Sieht aus als hätte es wirklich ein Affe gemalt. Gräuselig

  12. Leipziger sagt:

    ZBG & AFFE beste Kombi!

  13. Segej Fährlich sagt:

    Bis auf die T-Ups schon lustig

  14. 90er Writer, der Shem + Spair mag sagt:

    Die Rundungen an den T-ups sagen doch alles.

  15. Anonymous sagt:

    Legendäre Bilder mit hässlichen Toyscheiss zu verschandeln ist einfach armselig.

  16. Eine Partie Schach mit Affe? sagt:

    Cooles Update. Das hat sich der AFFE verdient!
    Ich setze meinen Bauer auf B3.

  17. Lass die affen aus dem zoo sagt:

    Diesen affen hätte man wohl besser im zoo lassen sollen …

  18. Virus sagt:

    Ach lol hat noch jemand ein lustiges Tier Wortspiel auf Lager. Kreativität in der kommentarspalte iz da. Schade das dienicht für anderes als für halten im Netz genutzt wird..

  19. Anonymous sagt:

    Fiele Menschen Wissems net dass dass 1 echter Affe Mahlt habe mal mit ihn geredet und soo der wohmt auch im Zo bei u-bahn limien 6und 7 im Zo drinne

    • werhatdiekoksnuss geklaut? sagt:

      ach deswegen riechts da so nach großem affengehege. jetzt wird mir einiges klar. auch das gebrülle immer.
      dann ist es aber auch k1 wunder wenn der auch 5 finger an seinem fuß hat das der so gut mit seinen füßen taggen. hab das nämlich bei feuerlöscheraktion von ihm aus baum raus beobachtet.

      ps: bin auch 1 affe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.