Dracula-Special (FFM)

Dracula treibt aktuell sein Unwesen in der Bankenstadt – sollten wir uns fürchten? Handelt es sich um DEN Dracula? Und wenn ja, was will er hier in Frankfurt?????

Oder: Dracoola: der coole Dracula! Der coole Dracoola der cool durch die coole Stadt flattert und hier und da, im Wesentlichen in U-Bahnstationen cool  rumflattert und hier und da seine coolen Zeichen und Grimassen hinterlässt.

 

 

 

 

3 Antworten

  1. fan (boy) Helsing sagt:

    Ich frage mich warum dracoooola so viel mit Kreide taggt, gilt doch auch als “Veränderung einer Sache” und erfüllt den Strafbestand von Graffiti.
    Mal sehen ob da noch mehr kommt und in welche Richtung sich das entwickelt, falls Dracula nicht das Interesse verliert.

    Stehe persönlich nicht sooo auf diese Edding/Kreide Optik, bringt so unangenehme flashbacks an Schulklos aber fand das mit den Gesichtern die sozusagen die Treppe runtergehen (bild 8 zb) ganz witzig und das bei bild 13 mit den stilisierten Zähnen hab ich jetzt erst gecheckt, kommt aber auch cool.

  2. Anonymous sagt:

    Erinnert ein wenig an die Train moniker und Hobos in den USA, aber finde ich gut das jemand mal hier sowas in der art praktiziert 🙂

  3. Schnarchi sagt:

    Wann kommt endlich das Best-of festgetretener Gaugummis aus Nieder-Eschbach?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.