Sei frei/free your mind Special

Einfach mal loslassen…

14 Antworten

  1. Erfahrungswert sagt:

    Wer Sklaven befreit stellt meist nur fest, sie wollen keine Freiheit, sondern Sklavenhalter werden.

    • Menschen sind soziale Tiere sagt:

      Na wenn du schon so viele Sklaven befreit hast, dann glaub ich dir das wohl.

      • Anonymous sagt:

        Sagt immerhin die Theorie nach Polybios Zirkel, welche sich zumindest historisch zumeist bewahrheitet hat

        • midnight rant sagt:

          wann hat sich das denn bitte historisch in großemMaßstab bewahrheitet?
          Irgendein toter Griechischer misantroph beweisst jetzt nicht so sonderlich viel. Der Kunde hat vor unserer zeitrechnung gelebt, seriously mit so was brauchste echt nicht zu kommen. #altherrenwissen. Das Weltbild von dem Kunden stammt aus einer Zeit als die Gebildetsten Denker weniger Allgemeinbildung hatten als jeder lernbehinderte Grundschüler heute.
          Als super viele Menschen versklavt und nach Amerika entführt wurden, gab es viele Sklavenbefreiungsbewegungen und die haben nicht versucht anderen das selbe an zutun um sich zu bereichern. Die EZLN hat auch niemanden versklavt, als sie gegen die Apartheid in Mexico rebelliert haben. Ich könnte jetzt hier noch endlos weitere große Befreiungsbewegungen auflisten aber was wäre der sinn?
          Nichts für ungut aber das sind doch nur pseudo abgeklärte Sprüche, die auf einer Klotür gut aussehen aber wo nicht viel hinter steckt. Im Kinderzimmer sitzen, BlackMetal hören und dieses befriedigende Gefühl haben dass die Welt im Kern verottet ist und man es durchschaut hat, weil es wirklich anstrengend ist was konstruktives auf die Beine zu stellen.
          Das kommt jetzt vlt nicht so rüber aber ich will dich eigentlich nicht weg dissen, mir begegnet diese Einstellung nur öfter mal und es nervt mich zunehmend mehr.

  2. Anonymous sagt:

    sinnvoll! tiptop

  3. Good Work sagt:

    Es gibt noch einen schlaueren Move, als das überall hinzuschreiben: Alles abfotografieren und ins Netz laden.

  4. 10 sagt:

    female duktus

    btw: “sei nicht frei!” wäre auch ein interessanter tip.

  5. Freedomday sagt:

    Freiheit stirbt mit sicherheit

  6. Doddel sagt:

    Ekelhafte Handschrift direkt aus dem Diddelheft

  7. Doddel_hat_recht sagt:

    Die Handschrift ist wirklich entsetzlich hässlich…

  8. Lebensberatung sagt:

    @Urheberin: sei doch so frei, dir mal ein Stück Seife zu gönnen. Na so frisch gewaschen fängt der Tag u 14.00 doch gleich besser an. Vielleicht magst du auch dein Studium der Ernährungsberatung abschließen und den finanziellen Druck von deinen Eltern nehmen. Stell dich den Verantwortungen des Lebens und versteck dich nicht ständig hinter deiner Wohlstandsprosa. Sei so frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.