Kategorie: Meinung

2

1. Mai

1. Mai – ein kurzer geschichtlicher Abriss beginnt 1886, als die nordamerikanische Arbeiterbewegung zur Durchsetzung des Achtstundentags zum Generalstreik aufrief – in Anlehnung an die Massendemonstration am 1. Mai 1856 in Australien, welche ebenfalls den Achtstundentag forderte (vorher Zwölfstundentag). In Deutschland wurde der Tag ab 1933 durch die Nationalsozialisten zum...

21

DKO Statement

DKO ist Blogprojekt bei dem seit mehr als 10 Jahren Graffiti/Streetart und graffitibezogenene Themen von verschiedensten Autor*innen veröffentlicht werden – mit mittlerweile über 3000 Beiträgen! Unsere Autor*innen haben unterschiedliche Themen, Vorlieben und Prinizipien, was das Veröffentlichen von Inhalten angeht. Was uns alle eint: DKO steht Links! Da gibt es nichts...

2

Hanau. Kein Vergessen.

  Seit fast zwei Monaten leben Ferhat Ünvar (22), Gökhan Gültekin (37), Hamza Kurtović (21), Mercedes Kierpacz (35), Sedat Gürbüz (30), Kalojan Welkow (32), Fatih Saraçoğlu (34), Said Nessar El Hashemi (21), Vili Viorel Păun (23) nicht mehr, weil ein Rassist sie erschossen hat. Das ist mitnichten ein Weckruf gewesen,...

5

Petition Aerosol-Arena Magedeburg

Dass Graffiti beständig für mehr negative als positive Schlagzeilen in den Nachrichten sorgt weiß jeder von uns. Traurig wird es, wenn engagierte und etablierte Kunstprojekte im Kampf gegen diese anhaltenden negative Energien zu verlieren scheinen. Die Aerosol-Arena in Magedeburg steht nach 8 Jahren stetiger Kunst kurz vor dem Aus! Mit...

1

Alle zusammen gegen den Faschismus!

Dank der rechtsextremen Mobilmachung auch unter Polizist*innen, Richter*innen und Verfassungsschützer*innen erscheint unklar, vor wem der “Rechts”staat noch schützen kann und will… die FDP und CDU machen die braune AfD endgültig salonfähig, der NSU ist nicht mal aufgearbeitet (und das, was uns an Erkenntnissen bleibt, verdanken wir dem Druck nichtstaatlicher Akteure)...

0

Thüringen – WTF?

Liebe FDP, eure socialmedia-Kampagne “Orthograffiti” zur Landtagswahl (wir berichteten) hatte schon deutlich gemacht, dass ihr euch lieber mit den Formfehlern der rechtsextremen Gedanken beschäftigt, als inhaltlich klare Kante zu zeigen. Letztlich touchierte die FDP die 5%-Hürde deutlich, quälte sich mit 73 Stimmen dann doch noch drüber. Monatelang gab es nun...

6

Warum es sich nicht lohnt die Ausstellung „FFAME“ anzuschauen.

Ein subjektiver Bericht über die Ausstellung von Ron Miller in der Goethestraße: “Großkotzig gibt es auf urbanshit.de den Artikel „Ron Millers Schlag in die Fresse auf der Frankfurter Modemeile“. Selten habe ich einen beschisseneren Text gelesen, selten war ich auf einer beschisseneren Ausstellung. Überladen, arrogant, neunmalklug, ach so reflektierend schreiben Denis Leo...